0049-(0)5323/718-0
Titrette®, Flaschenaufsatzbürette, BRAND
Titrette®, Bottle-top Burette

(1)Die erste Flaschenaufsatz-Bürette innerhalb der Klasse A Fehlergrenzen für Glasbüretten

Mit der Flaschenaufsatz-Bürette Titrette® titrieren Sie schnell und zuverlässig mit höchster Präzision auch bei wenig Platz und unabhängig vom Stromanschluss – im Labor, in der Produktion oder unterwegs. Die Flaschenaufsatz-Bürette Titrette® besitzt ein völlig neu entwickeltes Mess-System, mit dem sogar die Fehlergrenzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden. Bei Bedarf können Volumina unter 20 ml mit 3 Dezimalstellen angezeigt werden.

  • Präzises Titrieren innerhalb der Fehlergrenzen der Klasse A für Glasbüretten.
  • Leichtgängiges Getriebe und große, griffige Handräder für tropfenweises Titrieren mit Fingerspitzengefühl.
  • Die kompakte Bauweise sowie das geringe Gewicht sorgen für hohe Standfestigkeit.
  • Kein Umschalten zwischen "Füllen" und "Titrieren" notwendig. Das Gerät erkennt durch die Drehrichtung der Handräder automatisch, ob gefüllt oder titriert wird.
  • Elektronische Zusatzfunktionen: Justieren mit Easy Calibration, Vormerken des nächsten Kalibriertermins, Energie sparen mit Auto-Power-Off und Wahl der Dezimalstellen.
  • Einfach zu zerlegen: Reinigung, Wartung und Teileaustausch sind bequem und einfach im Labor möglich.
  • PC-Schnittstelle (optional) für die direkte Datenübertragung auf den PC.
  • Titrette® SH zur Bestimmung des Säuregrades von Milch und flüssigen Milchprodukten nach Soxhlet-Henkel (4 °SH = 1 ml).

Lieferumfang
Flaschenaufsatzbürette Titrette®, DE-M gekennzeichnet, Qualitätszertifikat, Teleskop-Ansaugrohr (170 – 330 mm), Rückdosierrohr, 2 Mikro-Batterien (AAA/UM4/LR03), 3 PP-Flaschenadapter (GL 45/32, GL 45/S 40, GL 32/NS 29/32), 2 braun eingefärbte Lichtschutz-Fenster, Gebrauchsanleitung. (Zusätzlicher Lieferumfang bei Ausführung mit Schnittstelle: Anschlusskabel (Sub-D Steckverbinder, 9-polig) und CD mit Treibersoftware, Kommunikationsprotokoll, Beispielanwendung und Gebrauchsanleitung.)

Volumen
ml

R ≤ ±
%
R ≤ ±
µl
VK ≤
%
VK ≤
µl
AusführungBest.-Nr.
100,10100,05 5Standard10 49 60141
250,07180,025 6Standard10 49 60151
500,06300,0210Standard10 49 60161
100,10100,05 5mit RS 232 Schnittstelle10 49 60241
250,07180,025 6mit RS 232 Schnittstelle10 49 60251
500,06300,0210mit RS 232 Schnittstelle10 49 60261
° SH (25)0,07180,025 6Soxhlet-Henkel10 49 60451



Justiert auf 'Ex'. Fehlergrenzen bezogen auf das auf dem Gerät aufgedruckte Nennvolumen (= max. Volumen). R = Richtigkeit, VK = Variationskoeffizient.


Zubehör

Titrierkanüle
mit Schraubverschluss und integriertem Ausstoß- und Rückdosierventil.

ArtikelBest.-Nr.
Titrierkanüle 10 ml10 49 07525
(2)Titrierkanüle 20/50 ml (ab Serien-Nr. 01K)10 49 07526



Ansaugventil

mit Olive und Dichtring.

ArtikelBest.-Nr.
(3)Ansaugventil10 49 06636



Sichtfenster

Je ein Satz farblos und ein Satz braun eingefärbt. Zum Schutz von lichtempfindlichen Medien können die klaren Sichtfenster der Titrette® durch die braun eingefärbten ausgetauscht werden.

ArtikelBest.-Nr.
(4)Sichtfenster10 49 06783



(5)Kolbenkopf
ArtikelBest.-Nr.
Kolbenkopf für Titrette® 10 ml10 49 07531
Kolbenkopf für Titrette® 25 ml10 49 07530
Kolbenkopf für Titrette® 50 ml10 49 07532



(6)Dosierzylinder mit Ventilkopf
fürBest.-Nr.
Titrette® 10 ml10 49 07533
Titrette® (ab Serien-Nr. 01K) 25 ml10 49 77535
Titrette® (ab Serien-Nr. 01K) 50 ml10 49 77537


vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img